Rheuma hat viele Formen 

die vier Hauptgruppen sind:

 

Entzündliche rheumatische Erkrankung

Rheumatoide Arthritis

Spondylarthritiden (Bechterew Gruppe)

Blutgefäßentzündungen 

Degenerative rheumatische Erkrankung 

Arthrosen an den Gelenken

Spondylosen an den Wirbeln, Gelenkkapseln, Schleimbeuteln und  Knochen

 

Weichteilrheumatismus

Abnutzung Überlastung und Entzündung von 

Muskeln

Sehnen

Fettgewebe

 

Stoffwechselerkrankungen 

Gicht und Knochenschwund (Osteoporose)

 

Qigong bei Arthrose Fotini empfiehlt Qigong bei Rheuma

 

Fotini empfiehlt Qigong bei Rheuma...

 

...ich kann aus eigener Erfahrung bestätigen wie wirkungsvoll die Qigongübungen sind.

Die ganzheitlichen und sanften Übungen, ermöglichen es sich auch ohne Schmerzen  zu bewegen.

Bei Arthrose der Knie z.B. kommt es darauf an, die Oberschenkelmuskulatur zu kräftigen und die Sehnen zu dehnen. Nur so kann man Beweglichkeit wiedererlangen oder erhalten. Die Versteifung der Gelege wird vermieden und die Stabilität des Stützapparates gefördert.
Es ist nicht leicht aus dem Teufelskreis der Entzündungen und die damit verbundenen Bewegungseinschränkung auszubrechen. Manchmal dauert es etwas bis die Wirkung beim Körper ankommt, es lohnt sich auf jedem Fall dabei zu bleiben. Diese Erfahrung kann ich  Authentisch meine Kursteilnehmern vermitteln. 

 

Info unter: Kontakt 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Qigong Studio Ellwangen Fotini Papadopulu

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.